Feuerwehr Medizinischer
Dienst des BFKDO

Mistelbach

san-12.jpg

... unsere SAN 13 Staffel ...

NAME:
Feuerwehr:
Abschnitt:
Ausbildung:
BACHER Günter
Mistelbach
BFKDO
DGKP Intensiv. LKH Mistelbach
BENEDEK Franz
Wetzelsdorf
Poysdorf/Schratt
Landesfeuerwehrschule
CZERNY Marianne
Falkenstein
Poysdorf / Schratt
Sanitäter
EDER Johann
Hagenberg
Laa a.d. Thaya
Landesfeuerwehrschule
EISINGER Thomas
Drasenhofen
Poysdorf / Schratt
Sanitäter
FASSLER Maximilian
Drasenhofen
Poysdorf / Schratt
Sanitäter
FRIEDL Gerhard
Hochleithen
 Wolkersdorf
 Sanitäter ÖRK
HACKL Florian
Röhrabrunn
Laa a.d. Thaya
Sanitäter ÖRK
HAGER Rene
Gaubitsch
Laa a.d. Thaya
Sanitäter ÖRK
HOFER Michael
Mistelbach
Mistelbach
Notfallsanitäter ÖRK
HOLZSCHUH Michael
Mistelbach
Mistelbach
Landesfeuerwehrschule
HÖRWEIN Klaus
Hochleithen
Wolkersdorf
Sanitäter ÖRK
LADNER Konrad
Siebenhirten
Mistelbach
Landesfeuerwehrschule
LEITGEB Hildegard
Pellendorf
Mistelbach
Sanitäter ÖRK
KRAMMER Johannes
Schrick
Mistelbach
Notfallsanitäter ÖRK
MOCK Johannes
Mistelbach
Mistelbach
Sanitäter ÖRK
NEUBAUER Roman
Ladendorf
Mistelbach
Notfallsanitäter ÖRK
PFEILER Philip
Falkenstein
Poysdorf / Schratt
Sanitäter
PRIBITZER Günther
Mistelbach
Mistelbach
Notfallsanitäter ÖRK
SCHEER Wilhelm
Altlichtenwarth
Poysdorf / Schratt
Landesfeuerwehrschule
SCHMID Michael
Laa a.d. Thaya
Laa a.d. Thaya
Sanitäter ÖRK, Notruf 144
STEININGER Herbert
Gaweinstal
Mistelbach
Sanitäter ÖRK
STUHR Andreas
Mistelbach
Mistelbach
Notfallsanitäter ÖRK
WEINÖHRL Jügen
Poysdorf
Poysdorf / Schratt
Landesfeuerwehrschule
WIMMER Kerstin
Gnadendorf
Laa a.d. Thaya
DGKP LKH Mistelbach

 

Aktuelles aus dem FMD

Hepatitis Impfung - Informationen

Vom Landesfeuerwehrverband wurden folgende Informationen
des Bundesfeuerwehrverbandes zur Hepatitis - Impfung
für Feuerwehrmitglieder veröffentlicht:

Hepatitis Ausschreibung
2017
Information für
die Feuerwehr

Für Mitglieder stehen weitere Downloads auf der Homepage des
NÖ LFV nach Anmeldung mit FDISK Login zur Verfügung!


 

Fortbildung BSB und ASB FMD in Tulln



Am Samstag, den 11.11. fand in der Landesfeuerwehrschule Tulln
wieder der Fortbildungslehrgang für die Sachbearbeiter FMD
von Bezirks- und Abschnittsebenen statt.

Paralell dazu fand in einer eigenen Veranstaltung die Fortbildung
der Feuerwehrärzte statt. Unser Bezirksfeuerwehrarzt Dr. Martin
Neugbebauer war hier mit anderen Feuerwehrärzten des
Bezirks anwesend.

Von den Sachbearbeitern des Bezirks Mistelbach konnte leider
nur BSB Günter Bacher teilnehmen. Der Vormittag war mit
Informationen zum FMD gefüllt wie z.B. die neu überarbeiten
Dienstanweisungen sowohl für Feuerwehrärzte 1.5.1 als auch
für den FMD 1.5.2.

Auch die Änderungen in der überarbeiteten Dienstaweisung für
die Atemschutzuntersuchung neu 1.5.3 wurden durch den Vor-
sitzenden des Arbeitsausschusses Kammerad Rudolf Katzengruber
thematisiert.

Ab Jänner 2018 wird es wieder einen Lehrgang Sachbearbeiter FMD
in der Landesfeuerwehrschule geben. Hier wird es wegen der
fehlenden Lehrgänge der letzten Jahre vermehrt Angebote geben.

Ein weiteres Kapitel widmete sich der neuen Nachtflugtauglichkeit
der Christophorus Rettungshubschrauber. Ein sehr interessanter
Vortrag von CPT. Gerhard Brunner, Stützpunktleiter des Christophorus 14
aus Niederöblarn.
Auch einen Vortrag zum Sonderdienst "NÖ FLugdienst" wurde abgehalten.

Anschließend gab es noch Einblicke in die Neuerungen in der
Erste Hilfe Lehrmeinung durch Kammerad Franz Harrauer.

Nach der Mittagspause stand eine Diskussionsrunde mit
unserem LFA Prim. Univ. Prof. Dr. FLorian Gottsauner - Wolf
zum Thema Atemschutzuntersuchung neu - Erfahrungsberichte
auf dem Programm.

Praktische Übungen zur Menschenrettung mittels Drehleiter und
Teleskopmastbühne rundeten das Nachmittags - Programm ab.



für Bilder bitte klicken


Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang